Essential Effects 12.-14. Mai 2017

Essential Effects 12.-14. Mai 2017

Special Effects, Visual Effects, Creature-Art und Props …
… sagt Ihnen nichts?
Das wird sich im Mai 2017 ändern!

„Gollum“, „Dracula“, „King Kong“ und „Nosferatu“ sind Fabelwesen der Filmkultur, doch durch ein geheimnisvolles Handwerk, das hinter den Kulissen stattfindet, wirken Kreaturen wie lebendig, real und schauerlich. Vorhang auf für die internationale Szene der Creature-Art und Special Effects!
Vom 12.05.-14.05. erleben Sie die deutschlandweit erste Fachmesse und Ausstellung, die sich mit dem Handwerk des „Monster-Making“ befasst.
Auf 1.400qm im Barthonia Showroom lassen wir einen Hauch von Babelsberg und Hollywood mitten in Köln einziehen.
Einzigartige Werke, lebensechte Objekte, gruselige und erstaunliche Skulpturen, die so wirklich erscheinen, dass es Ihnen schwer fallen wird, zwischen Realität und Fiktion zu unterscheiden.

 

Seminar

12. Mai 2017
Freitag
10:00 – 20:00 Uhr
„Details And Structures“
mit Aris Kolokontes (Athens)
und Tomasz Radziewicz (Gdansk)

13. Mai 2017
Samstag
10:00 – 15:00 Uhr
„Hyperrealistic Details“
mit Kazuhiro Tsuji (Los Angeles)

Messe/ Public Event

13. + 14. Mai 2017
Sa. 10:00 – 21:00 Uhr
So. 10:00 – 18:00 Uhr
8€ p.P.


 Ticketverkauf und Infos unter: www.essentialeffects.eu

 

 

 

 

 

By |24. April 2017|